Asset-Herausgeber

Mit unseren Kunden wachsen: Partner auf Augenhöhe und florierender Blumentransport

Der Wert einer Blume wird durch ihren Zustand bei Ankunft im Blumengeschäft gemessen. Gebrochene Stiele, fleckige Blätter und Überblüte mindern den Wert mindern. Um dies zu vermeiden, ist ein durchdachter Blumentransport von großer Bedeutung.

„Deshalb sind unsere Partnerschaften für unsere Blumentransport-Kunden so wichtig“, sagt Christian, ein in Kolumbien ansässiger Experte von Kühne+Nagel. Christian und seine Kollegin Monica präsentieren Logistiklösungen für Blumenbauern und kennen Daniel aus Suasuque gut. Sie sind der Meinung, dass im Blumengeschäft genau drei Faktoren zum Erfolg beitragen: Ideales Klima, idealer Verkauf und ideale Logistik.

Kunden zu Partnern machen

Die Grundlage der Frischelogistik ist der temperatur- und zeitgesteuerte Transport, der von unseren Fachleuten sorgfältig und gewissenhaft durchgeführt wird. Was wir schlussendlich bieten, geht jedoch weit über diese Grundlage hinaus. Denn Partnerschaften entstehen dann, wenn gegenseitige Interessen und gemeinsame Anreize die Stärken beider Parteien zusammenführen. „Wenn das Geschäft von Suasuque wächst, wachsen auch wir mit, denn es wird immer mehr Blumentransporte geben – vorausgesetzt, wir arbeiten weiterhin zusammen. Deshalb unterstützen wir Daniel, wo immer wir können, um ihm beim Erfolg seines Unternehmens zu unterstützen“, beteuern Monica und Christian.

Eine Zusatzleistung wie diese ist heute wichtiger denn je. Covid-19 hält viele Flugzeuge am Boden, und der Rückgang der Frachtkapazitäten hat die Branche für verderbliche Waren im vergangenen Jahr vor große Herausforderungen gestellt. „Wenn man mit verderblichen Waren handelt, kann man nicht auf das nächste Flugzeug warten, da sich die Lebensdauer des Produkts verkürzt. Dank des großen Kundenstamms und der langjährigen Erfahrung von Kühne+Nagel können wir mit den Fluggesellschaften Kapazitätsvereinbarungen aushandeln“, erklärt Christian. Das bedeutet, dass wir uns auch bei knappen Kapazitäten einen Platz für vorrangige Sendungen sichern können. Ein weiterer Vorteil, der sich aus der Verhandlungsposition von Kühne+Nagel ergibt, ist die Möglichkeit, günstige Luftfrachttarife auszuhandeln, die durch die Größenordnung der Kunden ermöglicht wird. Auch dies ist ein gutes Beispiel für eine sich optimal ergänzende Partnerschaft.

Ein weiterer, von den Kunden sehr geschätzter Zusatznutzen, ist die automatische Einbindung in das umfassende globale Kompetenznetzwerk von Kühne+Nagel, das ihnen Zugang zu Business Intelligence und Networking-Möglichkeiten gibt. Christian erläutert: „Wir haben gute Beziehungen zu Spediteuren, Importeuren, Exporteuren und im Grunde zu allen an der Lieferkette für verderbliche Waren beteiligten Parteien. Darüber hinaus haben wir sowohl einen Überblick über die Marktsituation als auch fundierte Kenntnisse über unsere Kunden. Aus diesem Grund können wir ihnen in turbulenten Zeiten mit Ratschlägen zur Seite stehen oder Tipps für die Erschließung neuer Märkte und neuer potenzieller Kunden geben.“

Grüne Blätter für gute Qualität

Das Tal, das Daniels Blumenfarm umgibt, ist das ganze Jahr über grün. „Genau wie die Blätter gesunder Inkalilien“, sagt Monica und ergänzt, dass fleckige Blätter an Blumen ein verräterisches Merkmal für schlechte Qualität sind – selbst wenn die Blumen hell und lebendig aussehen. Eine häufige Ursache für ungleichmäßige Blätter ist Grauschimmel. „Der Pilz wächst und gedeiht, wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist“.. Inkalilien brauchen für Wachstum zwar viel Feuchtigkeit, aber zu viel davon kann auch schädlich sein. Auf der Farm und während des Transports ist es daher wichtig, die Feuchtigkeit ständig zu kontrollieren. Christian gibt zu bedenken: „Wir haben Vakuumkühler installiert, die die Feuchtigkeit aus dem Produkt verdampfen und die Luftfeuchtigkeit kontrollieren lässt. Zusammen mit dem Kunden arbeiten wir stets an Verbesserungen, indem wir zum Beispiel bei der Verpackung beraten, um das frachtpflichtige Gewicht zu optimieren.“

Für die beiden Logistikexperten sollte dieses Nischenwissen als wichtiges Kapital im gesamten Expertenteam vorhanden sein. „Wissen Sie, heute Morgen war ich in einer Telefonkonferenz mit einem Kollegen, der seit 36 Jahren bei Kühne+Nagel arbeitet und dies gefeiert hat. Wenn Daniel von Suasuque darauf hinweist, dass in seinem Unternehmen bereits drei Generationen arbeiten, dann können wir sagen, dass dieser Fokus auf Menschen, Bindung und Weitergabe von Fachwissen auch für Kühne+Nagel gilt.“ Ein weiterer wertvoller Berührungspunkt ist darüber hinaus die gemeinsame Kultur unserer kolumbianischen Kühne+Nagel-Kollegen, die als Botschafter für die Ambitionen des lokalen Kunden fungieren. Ambitionen, die auch die Nachhaltigkeit in Bezug auf Produktion, Geschäftsethik und Partnerschaft berücksichtigen. Vielleicht ist es genau diese gemeinsame Basis zwischen Suasuque und Kühne+Nagel, die eine fruchtbare Partnerschaft entstehen ließ und damit ideales Klima, idealen Vertrieb und ideale Logistik vereint.

→ Erfahren Sie mehr über die Lösungen, die zum Erfolg von Suasuque beitragen


„Mit unseren Kunden wachsen“, das sind Geschichten, die von unseren Kunden erzählt werden – Blumenzüchter, Obst- und Gemüseimporteure, Fischzüchter und Lebensmittelhersteller, die Sie in ihre Welt des Einfallsreichtums, der Entschlossenheit und Leidenschaft mitnehmen. Von einer blühenden Farm in Kolumbien bis zu den kalten Gewässern der norwegischen See und zurück zu sonnigen Bananenplantagen – reisen Sie um die Welt und entdecken Sie die Geheimnisse, die hinter höchster Qualität, Frische und Freude an unseren Lieblingsprodukten stecken.