Asset-Herausgeber

null Flugzeugumbau: Umrüstung von Passagier- zu Frachtflugzeugen

Ein Flugzeugumbau ist technisch anspruchsvoll und erfordert eine präzise Materialplanung. Gewinnen Sie Sicherheit, reduzieren Sie Kosten und sparen Sie Zeit durch die Zusammenarbeit mit unseren vertrauenswürdigen Luftfrachtexperten.

Covid-19 hat die Luft- und Raumfahrtindustrie stark beeinflusst. Angetrieben durch den Luftfracht-Boom und das Wachstum des E-Commerce steigt der Bedarf, ungenutzte Passagierflugzeuge zu Frachtflugzeugen umzubauen. Dies beschreibt der Begriff "Passenger to freighter" (P2F). Basierend auf dem aktuellen Markt erwarten Analysten eine wachsende Nachfrage in diesem Bereich. Neben Chancen für Flugzeughersteller profitieren auch Wartungsbetriebe, Fluggesellschaften und Leasingunternehmen von den Umrüstungen.

Ein Flugzeugumbau ist technisch gesehen jedoch sehr komplex. Es erfordert hochqualifizierte Techniker und eine Vielzahl von Teilen, deren Verarbeitung zeitlich aufeinander abgestimmt sein muss, um einen reibungslosen Ablauf und eine rechtzeitige Fertigstellung zu ermöglichen. Eine pünktliche Lieferung der hochwertigen Teile ist also essenziell. Mit Kühne+Nagel arbeiten Sie mit einem Logistikpartner zusammen, der ein zuverlässiges Management der Materialien und des Gesamtprojekts gewährleisten kann. 

Die neue P2F-Flugzeugumrüstungslösung ist das Ergebnis umfassender Luft- und Raumfahrtexpertise von Kühne+Nagel und der engen Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden. Das daraus gewonnene Know-how ermöglicht es uns, eine ganzheitliche Lösung für Ihre Sicherheit zu entwickeln. Unsere Spezialisten sorgen für Transparenz über den ganzen Prozess hinweg. Wir verwenden einen modularen, integrierten Ansatz, der die Gesamtkosten deutlich reduziert und Komplexität gleichzeitig minimiert. Sie arbeiten mit einem engagierten Programm-Manager zusammen, der den Materialfluss durchgängig in Übereinstimmung mit den Liegezeiten und der Reihenfolge der Fertigungsseriennummern (MSN) abwickelt. 


Sie profitieren von einer durchgängigen Materialmanagement-Lösung bei Ihrem Flugzeugumbau:

  • Vollständig digitalisierter Materialfluss inklusive Transparenz von Teile- und Seriennummer 
  • Zugriff auf Echtzeit-Materialstatus, Standort und logistische Ausgaben rund um die Uhr
  • Umfassendes Zollmanagement mit dem Ziel der Kostenoptimierung
  • Warehousing-Services einschließlich Produktionslinien-Kitting, Handhabung von Vendor Managed Inventory (VMI)/Konsignationsbeständen
  • Alle Materialien werden unter Berücksichtigung der EN/AS 9100-Zertifizierung bearbeitet, damit die Einhaltung der Anforderungen von Part 145 und Part 21 gewährleistet werden kann

Kühne+Nagel bietet nun eine zuverlässige End-to-End-Lösung für die Umrüstung ausgemusterter Passagierflugzeuge an, sodass unsere Kunden ihren Betrieb skalieren, Kosten senken und die Frachtkapazität erhöhen können.

Simone Funk, Aerospace Competence Manager Global Air Logistics

Ihr Experte für Luft- und Raumfahrt Logistik

Aerospace-Kontakt

Jens Otto

Regional Key Account Manager Aerospace

Jetzt anfragen