Asset-Herausgeber

Unsere Partnerschaft mit dem Team Malizia

Wir arbeiten für eine nachhaltige Zukunft und tragen zur Gesundheit der Ozeane bei, indem wir die weltweiten CO2-Emissionen reduzieren.

Klicken Sie hier, um zur offiziellen Partner-Website zu gelangen.

Wer ist das Team Malizia?

Das Team Malizia ist ein Segelrenn-Team, das von Weltklasse-Segler Boris Herrmann geführt wird. Seine Mission ist es, Meereswissenschaften und Umweltbewusstsein auf der ganzen Welt zu fördern und nachfolgende Generationen mit seinen Segelabenteuern zu inspirieren.

Die Rennyacht des Teams ist emissionsfrei dank Wind-, Sonnen- und Wasserkraft und heißt seaexplorer – Yacht Club de Monaco.

Unsere gemeinsame Nachhaltigkeitsmission

Im Rahmen unseres Net Zero Carbon-Programms verfolgen wir die Sichtbarkeit, Reduzierung und Kompensation von CO2-Emissionen. Wir haben uns zwei wichtige Ziele gesetzt: direkte CO2-Emissionen zu kompensieren, die ab 2020 nicht mehr vermieden werden können, und den CO2-Fußabdruck der von unseren Lieferanten erbrachten Transportdienstleistungen bis 2030 proaktiv anzugehen.

Gemeinsam mit dem Team Malizia wollen wir eine noch stärkere Wirkung auf die Gesellschaft erzielen. Unsere Partnerschaft basiert auf gemeinsamen Schlüsselbotschaften rund um den Schutz der Ozeane und Klimaschutzmaßnahmen. Umweltschutz durch CO2-Reduktion ist eines der wichtigsten Nachhaltigkeitsziele.

Unser Hauptziel aber ist es, das Bewusstsein zu schärfen und eine nachhaltige Zukunft voranzutreiben.

Interessieren Sie sich für weitere Details? Weitere Informationen zu unserer Partnerschaft finden Sie hier.

©Bildrechte: Ricardo Pinto, Jean-Marie LIOT | Team Malizia